Mutterglück 2

Im Moment dürfte meine Hauptbeschäftigung wohl das Wickeln sein… ich habe mein neues Lieblingslokal in der Wiener Innenstadt gefunden, die L’Osteria. Nein, nicht nur wegen den Riiiiesen-Pizzen oder den wirklich guten Spaghetti (Notiz an mich selbst: das nächste Mal mit Baby am Arm lieber Penne nehmen…), sondern wegen des seehr coolen Wickeltischs. Zwar leider im Keller (Kinderwagen bleibt also oben, Mama + Baby + Wickeltasche marschieren nach unten – nichts vergessen!), dafür mit abgeschrägten Seiten, damit das bewegungsfreudige Baby nicht am Boden landet. Und mit kleinen Regalbrettern, um Kleidung und andere Utensilien außer Reichweite eben jenes bewegungsfreudigen Babys zu verstauen. Greifen eigentlich alle Babys beim Wickeln (und nur dann) zielsicher zur Windel?

Leider etwas verwackelt - meine Kleine war mal wieder ein bissi zappelig :)
Leider etwas verwackelt – meine Kleine war mal wieder ein bissi zappelig 🙂

Und nun eine Frage von mir als Erstlingsmama: schön und gut, Baby ist gewickelt, aber manchmal, nur manchmal, muss ja auch die Mama aufs Klo. Was also tun mit dem Baby? Halten ist etwas unpraktisch, beim am Boden legen fühl ich mich irgendwie nicht ganz wohl (vor allem, wenn sie dann anfangen zu krabbeln, wird es etwas tricky). Und am Wickeltisch liegen lassen ist ja bekanntlich nicht so das Schlauste. Naja, irgendwann hab ich auch noch den Trick heraußen 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s